Wohnen

vala

Projektname:

Villa am Zürichsee

Bauaufgabe:    

Sanierung und Innenausbau

Bauherrschaft:    

Privat

Ort:    

Zollikon

Zeitraum:     

Mai - August 2006

Status:     

Ausgeführt

Zusammenarbeit:

Dominik Herzog

Felix Ackerknecht

Bilder:

Axel Linge

Download:

projectsheet_vala.pdf

Villa am Zürichsee
Die ehemalige Unternehmervilla aus den 60er Jahren wurde mit dezent historisierenden Stilelementen und einem opulenten Innenausbau errichtet. Die neuen Besitzer wollen die gut erhaltene Liegenschaft auf ihre Bedürfnisse zuschneiden und gleichzeitig die Qualitäten des Hauses erhalten.

Für die Eingriffe  an der Fassade wird die urspüngliche architektonische Prägung des Gebäudes respektiert und weitergeführt. Feine Anpassungen wie das Weglassen von Fenstersprossen oder das Angleichen von unterschiedlichen Fensterproportionen  führen zu einer moderneren Haltung.
Im Innern wird vor allem reduziert und geöffnet. Die ehemals sehr in sich  geschlossenen und zum Teil etwas düsteren Räume werden mit einem einheitlichen Bodenbelag aus hellen, grossformatigen Kalksandsteinplatten zusammengeführt. Die vergrösserten Öffnungen zwischen den Räumen erlauben neue Quer- und Durchblicke. Mit ihnen erweitert sich das Raumbewusstsein der Bewohner. Ein Raumkontinuum entsteht.


Elternbad Raumkontinuum Treppenhalle Erdgeschoss Obergeschoss
© Design by buerohaeberli.ch | Programming by meyerweb.ch