Studie

uedo

Projektname:

Brandhaus Übungsdorf

Bauaufgabe:    

Neubau

Bauherrschaft:    

Kanton Zürich, Hochbauamt

Ort:    

Niederfeld, Andelfingen

Zeitraum:     

2007 - 2014

Status:     

Ausgeführt

Zusammenarbeit:

Felix Ackerknecht

Bilder:

Sabrina Scheja

Award:

bestarchitects16 > link

Download:

projectsheet_uedo.pdf

Brandhaus Übungsdorf

Um einen intensiveren Übungsbetrieb zu ermöglichen, sollten im nördlichen Teil des bestehenden Übungsdorfes ein neues Brandhaus, ein Dorfplatz und eine Abschirmwand angegliedert werden. Die neuen Bauwerke sind spezifisch auf ihre Funktion in den Ausbildungsprogrammen optimiert und wirken gleichzeitig im Zusammenspiel als glaubwürdiger dörflicher Siedlungsteil. 


Das Brandhaus mit Löschparcours, Brandzellen und innerer Erschliessung orientiert sich mit seiner Hauptfassade auf den Dorfplatz und fasst ihn räumlich. Auch umfassen seine Aussenmauern einen Innenhof und bilden dabei mit den angrenzenden Bauten vielfältige Strassenräume. Knicke in den Fassaden sowie horizontal verschobene, vor- und zurückgesetzte Felder versteifen die Aussenwände aus Sichtbeton. Jedes Geschoss des Brandhauses weist eine eigene Raumstruktur auf, so dass unterschiedlichste Szenarien simuliert werden können. Eine Absauganlage für die Rauchgase sorgt dabei für einen umweltfreundlichen Übungsbetrieb. 

Eine Abschirmwand aus Elementen schützt das nördlich angrenzende Grundstück vor Übungsgeschossen. Ihr Relief deutet Hausfassaden an und verleiht der Abschirmwand einen lebendigen Charakter. Die neuen Bauwerke erfüllen einerseits die komplexen technischen Anforderungen und werden gleichzeitig einem hohen gestalterischen Anspruch gerecht.

Brandhaus Brandzelle Hoffassade Innenhof Knitterwerk Abschirmwand Dorfplatz Fassade Schnitt Grundriss_EG
© Design by buerohaeberli.ch | Programming by meyerweb.ch