Innenausbau

scha

Projektname:

Schaffhauserstrasse

Bauaufgabe:

Sanierung

Bauherrschaft:

EM Häuser AG

Ort:

Zürich

Zeitraum:

2016 - 2017

Status:

Ausgeführt

Bilder:

Frank Blaser, Zürich

Download:

projectsheet_scha.pdf

Schaffhauserstrasse

Das Gebäude mit Baujahr 1899 wurde während 110 Jahren von den Eigentümerfamilien bewohnt und bei geringem Unterhalt gepflegt. Viele bauzeitliche Details waren dadurch gut erhalten: Türfronten mit Maserierungen und geätzten Gläsern, wunderschöne Holzöfen, Wandverkleidungen und vieles mehr. Eine Zentralheizung fehlte. Diesen Schatz galt es bei geringen baulichen Eingriffen und gleichzeitiger Komfortsteigerung zu erhalten.


Es ist nicht neu, wie die Sanierung durchgeführt wurde, das haben früher viele ähnlich umgesetzt. Und doch ist es in Zeiten der Label-Flut und der technischen Aufrüstung etwas besonderes: Das mögliche Nichtstun. Eine präzise Analyse mit detailierten Messungen und einer dynamischen Simulation im virtuellen Modell ermöglichte die Entwicklung von raffinierten Lösungsansätzen, die eine umfassende Sanierung ohne Baugesuch erlaubte. So konnte die dichte Atmosphäre der Räume mit allen bauzeitlichen Details und den ursprünglichen Oberflächen erhalten werden. Besonders interessant ist das Haustechnikkonzept,das auf einem Low-Tec Ansatz mit intelligenter High-Tec Steuerung basiert. Eine Kombination aus manueller Stückholzfeuerung und automatisierter Pelletheizung sorgt für den Wärmebedarf. Die Warmwasserversorgung wird über dezentrale Module für die Küchen und einem Wärmepumpenboiler für die Bäder sichergestellt. Entscheidend für die Bedarfsberechnung waren dabei die wärmerückgewinnenden Module, die in Prototypen für die Duschwannen verbaut wurden.

AdresseWohnzimmer  TreppenhausBadzimmer  SchlafzimmerVerteiler  Wohnzimmer2KuecheFassadeGrundriss

© Design by buerohaeberli.ch | Programming by meyerweb.ch